Bachelor der Woche: Lasertechnik

Wer bei Lasertechnik an Star Wars denkt, dem sei an dieser Stelle gesagt: Laserschwerter gibt es nicht, das ist technisch schlichtweg nicht möglich. Das soll der Faszination am Laser aber keinen Abbruch tun, denn Einsatzgebiete dieser Technologie sind zahlreich und vielfältig.

mehr...

Eine Frau für den Maschinenbau

Ohne Vorurteile etwas beginnen und sich auf etwas Neues einlassen – das ist wohl die beste Voraussetzung, um nicht enttäuscht zu werden und mit vielen positiven Eindrücken wieder zu gehen. Einfach alle Erwartungen hinter sich lassen und gespannt auf das sein, was vor einem liegt. Dieses Wagnis ist auch die Schülerin Pauline Nicklaus eingegangen, als sie ihr zweiwöchiges Schülerpraktikum im Maschinenbau antrat.

mehr...

Salut, ça va chérie

Ein Semester im Ausland zu studieren ist der Traum vieler junger Menschen. Nur für wenige geht dieser in Erfüllung. Anna Kirchner zog es im letzten Semester mit Hilfe des Erasmus-Stipendiums hinaus in die Ferne – ins französische Saint-Étienne.

mehr...

Hilfe beim Studieren

Ein Studium zu absolvieren ist schwieriger als einige vielleicht denken mögen. Vorlesungen und Seminare besuchen, zu Lerngruppen treffen, Literaturrecherche betreiben – all das muss schließlich unter einen Hut gebracht werden. Was aber, wenn zu dem ganzen Lernstress auch noch private Probleme kommen? Wie soll ich dann das Studium schaffen? Wer ist dann für mich da?

mehr...

„Songs of Destiny“ – Eiskalte Rache

Auch wenn viele Menschen denken mögen, ein digitales Spiel zu entwickeln sei so leicht, wie eins zu spielen – dem ist nicht so ist. Von dem Bild eines Spielers, der in Jogginghose und mit Controller in der Hand vor dem Bildschirm sitzt, kann sich bei der Gamesentwicklung getrost verabschiedet werden. Die Entwicklung eines digitalen Spiels ist harte Arbeit. Das mussten auch die Studenten der Medieninformatik bei ihren Semesterprojekten feststellen.

mehr...

Wie entwickle ich mein eigenes Onlinegame?

Auch wenn nicht jeder ein großer Anhänger der digitalen Spielewelt ist, so dürften die Neuerscheinungen der letzten Woche, wie Tomb Raider oder Mass Effect 3 – Citadel an niemanden vorbeigegangen sein. Spiele wie diese begeistern seit Jahrzehnten jung und alt und werden immer beliebter. Die Möglichkeit einmal die Perspektive zu wechseln und vom Spieler zum Entwickler zu werden, bietet sich jedoch nur wenigen.

mehr...

ESF-Nachwuchsforscher für die regionale Wirtschaft

ESF-Projekte sollen für Nachwuchswissenschaftler einen Anreiz schaffen, in der Region zu bleiben. Auch das Laserinstitut der Hochschule Mittweida nutzt die Förderung durch den Europäischen Sozialfonds und forscht auf dem Gebiet der Lasermikrobearbeitung.

mehr...

Tschüss Geldsorgen, willkommen Arbeitswelt!

Das Studentenleben könnte so schön und einfach sein, wäre da nicht die chronische Geldarmut. Ob Lebensmittel, Freizeit oder Fachbücher – all das muss schließlich finanziert werden. Doch wie soll man neben der ganzen Lernerei auch noch einen Job finden? Aber manchmal liegt das Glück direkt vor den Füßen und man muss es nur aufheben!

mehr...