Vom Spieler zum Schauspieler: Gamecast forscht zur Medienkonvergenz

Wenn du in die Kamera lächelst, lacht auch dein Avatar – schaust du grimmig, verzieht auch dein digitales Ich die Miene. Computerspiele zocken und gleichzeitig als Schauspieler Gefühle zeigen – was klingt wie Zukunftsphantasien wird durch das Forschungsprojekt Gamecast zur Wirklichkeit.

mehr...

Motivation etwas zu tun, wofür es viele Ausreden gibt

Damals, im 1. Semester, bin ich nicht von selbst darauf gekommen, mich für den Fachschaftsrat meiner Fakultät zur Wahl zu stellen. Ein Kommilitone brachte mich und noch ein paar Freunde auf die Idee sich zu bewerben. Für mich hat es damals geklappt, obwohl ich gar nicht so richtig wusste, was da auf mich zukommt.

mehr...
Harald Fischer

Absolventenportrait: Mittweida war und ist die Nummer Eins

Zehn Jahre nach seinem Elektrotechnikstudium in Aachen wollte sich Harald Fischer noch einmal weiterbilden: 2003 hat er ein Zweitstudium der Technischen Informatik an der Hochschule Mittweida abgeschlossen. Dies ebnete ihm den Weg in eine Führungsposition bei Bombardier.

mehr...

Innoprofile-Nachwuchsforscher am Laserinstitut

Forschung wird an der Hochschule Mittweida groß geschrieben. Auf dem Gebiet der Lasertechnik beschäftigt sich die Innoprofile-Nachwuchsforscher-Gruppe „Rapid Micro“ mit innovativen Verfahren der Laserbearbeitung.

mehr...

Nachhaltigkeit… Was ist das eigentlich genau?

Worum geht es beim Thema Nachhaltigkeit überhaupt? Um das Einsparen von Strom- und Heizkosten? Um die Nutzung erneuerbarer Energien? Oder um den Energieverbrauch in Unternehmen? Das alles verrät der folgende Artikel über unser berufsbegleitendes Weiterbildungsangebot Sustainability 2020.

mehr...

Auf dem Weg zur gesundheitsfördernden Hochschule

Wenn die Fußböden der Roßweiner Seminarräume mit Yogamatten und Decken bedeckt sind, ist irgendwas los an der Fakultät Soziale Arbeit. Am 26. September war es soweit: Der erste Gesundheitstag der Fakultät stand an. Organisiert wurde die Veranstaltung von einer elfköpfigen Studentengruppe, die sich ein halbes Jahr gemeinsam mit Frau Prof. Barbara Wedler zum Projekt Gesunde Arbeit zusammenschloss.

mehr...

Mein erster eigener Laborkittel

Nun war es also soweit… Es ist der 24.09.2012, Vorlesungsstart an der Hochschule Mittweida und ich bin, unter gut 30 anderen Biotechnologie-/Bioinformatikstudenten, das erste Mal mit dabei.

mehr...

„It’s London, Baby!“ – Teil 1

Acht Millionen Menschen, fünf Monate, eine Stadt und ich. Fast ein halbes Jahr werde ich in der britischen Hauptstadt verbringen, arbeiten und genießen. Im ersten Teil erfahrt ihr, warum ich nach London gegangen bin und was es mir bringt hier zu sein.

mehr...