Wir leben Basketball

Das Crossmedia-Team für die „Dresden Titans“ aus der 2. Basketball-Bundesliga ist nicht das Einzige, das sich mit dem Thema Sport auseinandersetzt. Jedoch ist es die Eigeninitiative, die das Team in die Richtung Basketball gelenkt hat. Das Projekt haben sich die vierzehn Teammitglieder nämlich selbständig gesucht. Zudem zeigten die Medienstudenten, dass sie viele der angestrebten Möglichkeiten zur Realisierung ihrer Kampagne „Wir leben Basketball“ beherrschen.

mehr...

Praktikum in Indien

Es ist soweit, das Praktikum steht an. Die endlos wirkenden Semester der Vorlesungen sind geschafft und nun stand die Frage im Raum: „Wo soll es hin gehen? Wo mache ich mein Praktikum?“

mehr...

Jetzt wird produziert

Kalte Füße, heiße Männer und Pferdestärken – das bekommst du nur bei „Crossmedia“. In dem Modul Medienproduktion III können die Studenten der Fakultät Medien im 4. und 5. Semester in praxisnahen Modulen ihre Talente und Fähigkeiten entdecken und ausbauen.

mehr...

„It’s London, Baby!“ – Teil 2

Acht Millionen Menschen, fünf Monate, eine Stadt und ich. Fast ein halbes Jahr werde ich in der britischen Hauptstadt verbringen, arbeiten und genießen. Im zweiten Teil erfahrt ihr, wo ich eigentlich arbeite, was ich da mache und wie ich unterstützt wurde.

mehr...

Praxisnah studieren und aus der Ferne dabei sein

Wie Studieren in Zukunft aussehen könnte, erleben bereits heute die Studenten des Moduls „Local Manager 2.0“. Ich bin einer der glücklichen 30 Teilnehmer in diesem Semester und habe meine erste Veranstaltung gleich verpasst – stattdessen war ich zuhause live dabei.

mehr...

Absolventenportrait: Mittweida versprach viel Praxiserfahrung – und hat das auch gehalten

E-Mails checken, sich in der Morgenkonferenz besprechen, den niedersächsischen Umweltminister treffen, Fotos aussuchen, Artikel schreiben, die Lokalseite layouten und dann geht’s zum nächsten Termin mit dem Ortsrat: So sieht ein ganz normaler Arbeitstag von Lokalredakteurin Susann Reichert aus. Im Absolventenportrait erzählt sie von ihrem Medientechnikstudium in Mittweida und ihrem Arbeitsalltag.

mehr...

Was macht man mit… Sozialer Arbeit?

Oft haben mich Leute gefragt: „Du studierst jetzt? Was denn? Meine Antwort war: „Ich studiere Soziale Arbeit.“ Die nächste Frage lautete dann zu 99%: „Und was kannst du nach dem Studium machen? „

mehr...

Motivation etwas zu tun, wofür es viele Ausreden gibt

Damals, im 1. Semester, bin ich nicht von selbst darauf gekommen, mich für den Fachschaftsrat meiner Fakultät zur Wahl zu stellen. Ein Kommilitone brachte mich und noch ein paar Freunde auf die Idee sich zu bewerben. Für mich hat es damals geklappt, obwohl ich gar nicht so richtig wusste, was da auf mich zukommt.

mehr...