Nach der Vorlesung ins Labor

Ich studiere jetzt im 5. Semester Biotechnologie/Bioinformatik und neben den zahlreichen Praktika in Chemie, Physik und in der Bioinformatik waren mir die im Bereich der Biotechnologie am liebsten. Nicht nur weil mir diese leichter fielen als Physik, sondern auch weil mir die familiäre Atmosphäre immer ein gutes Gefühl gab, selbst wenn mal nicht alles nach Plan lief. Nun habe ich alle Praktika absolviert und möchte euch den ein oder anderen Einblick geben.

mehr...

Absolventenportrait: In Mittweida ist man nicht nur Einer von Vielen

Denny Jonies hat einen beeindruckenden Werdegang hinter sich: Wie er vom Barkeeper zum Restaurantfachmann und nach dem Studium der Umwelttechnik Projektleiter und sogar Geschäftsführer wurde, erzählt er im Absolventenportrait.

mehr...

Finde den Unterschied

Ich habe euch kürzlich hier von meiner Reise nach Russland berichtet, um ‚Gras‘ zu sammeln für genetische Untersuchungen. Es ging dabei um das Scheidenblütgras, wissenschaftlich Coleanthus subtilis.

mehr...

Alles Gras oder was?

Was haben Botanik, Biotechnologie und Sibirien miteinander zu tun? Seit nunmehr zwei Jahren versuche ich, diese Themen in meiner Promotion zusammenzubringen und möchte euch hier von diesem Abenteuer berichten.

mehr...

Mein erster eigener Laborkittel

Nun war es also soweit… Es ist der 24.09.2012, Vorlesungsstart an der Hochschule Mittweida und ich bin, unter gut 30 anderen Biotechnologie-/Bioinformatikstudenten, das erste Mal mit dabei.

mehr...

Erforscht wird, was erforscht werden will

Was suchen blähende Saurier, Luftballons und Lichtumleitung bei uns an der Hochschule und wie macht man Kaviar aus Wackelpudding? Diesen und anderen mysteriösen Abläufen sind die 12 jungen Forscher unseres ersten Experimentiertages am 26. Juli auf den Grund gegangen.

mehr...

Das geheime Leben in der Biogasanlage

Seit fast einem Jahr beschäftige ich mich in Rahmen meiner Promotion mit der Biologie in Biogasanlagen. Genauer erforsche dabei welche biochemischen Prozesse sich im Inneren einer solchen Anlage abspielen und wie man die Bakterien zu Höchstleistungen anspornt.

mehr...

Absolventenportrait: Schnittstelle zwischen Biologie und Technik

Susanne Hasse schloss 2007 ihr Studium der Biotechnologie an der Hochschule Mittweida ab – heute leitet sie die Automationseinheit des Max-Planck-Instituts für Molekulare Zellbiologie und Genetik. Wie sie das geschafft hat, erzählt sie im Interview in unserem Absolventenportrait.

mehr...