Beiträge

Beim Studierendenservice werden die Einschreibungen in Module und Prüfungen organisiert, deine Noten registriert und Krankenscheine entgegengenommen. Deine Rückmeldung vor jedem neuen Semester bearbeitet ebenfalls der Studierendenservice und einen Antrag auf Beurlaubung oder Exmatrikulation reichst du hier ein.

Du benötigst eine Notenübersicht, eine Bescheinigung fürs BAföG-Amt oder hast Fragen zur Prüfungsordnung? Dann bist du hier richtig!

Auch bei Problemen im Studium und persönlichen Angelegenheiten kann neben dem Fachschaftsrat und der Sozialkontaktstelle der Studierendenservice deine erste Anlaufstelle sein.

Bevor du persönlich Kontakt aufnimmst, hilft oft ein Blick auf die Website. Denn viele Informations- und Serviceangebote gibt’s auch digital. Studienbescheinigungen kannst du auf der Website direkt herunterladen, deinen Notenspiegel unkompliziert einsehen und deine Kontaktdaten schnell aktualisieren.

Wenn du weitere Fragen hast, steht dir im Studierendenservice eine kompetente Mitarbeiterin mit Rat und Tat zur Seite. Jede Mitarbeiterin des Studierendenservice kümmert sich um eine Fakultät. Wer für dich die richtige Ansprechpartnerin ist, kannst du der folgenden Liste entnehmen:

  • Angewandte Computer- und Biowissenschaften:
    Viola Lehmann
    Tel.: +49 3727 58-1313
    studcb@hs-mittweida.de
    Raum 1-108 A
  • Ingenieurwissenschaften:
    Anja Volland
    +49 3727 58-1020
    stud-inw@hs-mittweida.de
    Raum 1-108 A
  • Medien:
    Stefanie Jahr und Martina Lehmann
    stud-me@hs-mittweida.de
    +49 3727 58-1499
    Raum 1-103 A
  • Soziale Arbeit:
    Erika Thieme
    stud-sw@hs-mittweida.de
    Mo:
    +49 3727 58-1214
    Raum 1-105 A
    Di-Fr:
    +49 3727 58-1771
    Raum 39-103
  • Wirtschaftsingenieurwesen/Institut für Wissenstransfer und Digitale Transformation:
    Bianka Löwe
    stud-wi@hs-mittweida.de
    +49 3727 58-1214
    Raum 1-105 A

Weitere Beratungsangebote der Hochschule Mittweida und des Studentenwerks Freiberg findest du in der Übersicht.

Es gibt Momente im Leben, in denen alles zu viel wird. Die Sozialberatung hilft dir weiter!

Es gibt Momente im Leben, in denen alles zu viel wird. Die Sozialberatung hilft dir weiter!

Allgemeine Sozialberatung

Hier erhältst du Informationen zur finanziellen Absicherung deines Lebensunterhaltes – auch in Notsituationen: Im persönlichen Gespräch erörterst du Möglichkeiten wie Wohngeld, Sozialleistungen, Arbeitslosengeld II, Kindergeld oder Beurlaubung und findest gemeinsam mit deiner Beraterin individuelle Lösungen für deine persönlichen studienbezogenen oder wirtschaftlichen Probleme. Hier bekommst du auch alle Infos zu kurzfristigen Darlehen, zur Studienabschlussfinanzierung und zu Unterstützungsmöglichkeiten bei finanziellen Notlagen. Auch wenn du dich entscheidest, während des Studiums eine Familie zu gründen, unterstützt dich das Studentenwerk Freiberg, zum Beispiel mit Begrüßungsgeld für neugeborene Studentenkinder.

Ansprechpartnerin
Cornelia Kneip

03731 383-202
cornelia.kneip@swf.tu-freiberg.de
https://www.studentenwerk-freiberg.de/mittweida/beratung/sozialberatung/de/

Offene Sprechzeit
14-tägig, Mittwoch 10 – 14:30 Uhr

Beratungscenter im Wohnheim 3 (EG)
Am Schwanenteich 8 | 09648 Mittweida

Psychosoziale Beratung

Gerade die Abschlussphase des Studiums stellt für viele Studierende eine große Herausforderung dar. Damit dein Studium nicht zur unendlichen Geschichte wird, können Einzelberatung oder Gruppencoaching der psychosozialen Beratung des Studentenwerks unterstützen. Ob es sich dabei um studienbezogene Probleme mit Zeitmanagement, Selbstunsicherheit oder Leistungsdruck handelt oder Ängste und depressive Verstimmungen hinzukommen – im Gespräch mit deiner Beraterin findest du Lösungswege und die passende Unterstützung für deine Situation.

Ansprechpartnerin
Pia Kindermann

03731 383-207
pia.kindermann@swf.tu-freiberg.de
https://www.studentenwerk-freiberg.de/mittweida/beratung/psychosoziale-beratung/de/

Offene Sprechzeit
14-tägig, Mittwoch 11 – 12 Uhr
Beratungscenter im Wohnheim 3 (EG)
Am Schwanenteich 8 | 09648 Mittweida
Weitere Termine nach Vereinbarung

Alle Beratungsangebote der Hochschule Mittweida und des Studentenwerks Freiberg findest du in der Übersicht.

Die Studienberatung hilft dir bei der Wahl des richtigen Studiengangs. 

Die Studienberatung hilft dir bei der Wahl des richtigen Studiengangs. 

Vor dem Studium

Studienberatung

Ein geeignetes Studienfach zu finden, stellt für die meisten jungen Menschen eine Herausforderung dar. Unsere Studienberatung geht auf deine Interessen und Kompetenzen ein, wägt die verschiedenen Studienrichtungen gemeinsam mit dir ab und hilft dir bei der Entscheidung für dein Hochschulstudium. Neben dieser Studienorientierung beantwortet sie gern kontrekte Fragen zu Studienangeboten, -aufbau, -inhalten, -bedingungen und -voraussetzungen ebenso wie zum Bewerbugnsvorgang und dem Zulassungsverfahren. Du kannst die Studienberatung unkompliziert per WhatsApp, Telefon, E-Mail oder ganz klassisch Post erreichen. Ein persönlicher Termin vor Ort ist oftmals die beste Variante, wenn du einen ausführlichen Fragenkatalog hast. ;-)

Bewerberservice

Der Bewerberservice der Hochschule Mittweida bearbeitet die von dir online und postalisch eingereichten Unterlagen. Prinzipiell bist du natürlich selbst in der Pflicht, die für deine Immatrikulation nötigen Unterlagen fristgerecht einzureichen. Bei mehreren tausend Bewerbungen kann der Bewerberservice leider nicht jeden einzeln erinnern. Wir helfen dir aber bei konkreten Fragen zu den nötigen Unterlagen gerne weiter und haben die häufigsten Fragen und wichtigsten Informationen zum Bewerbungsprozess für dich zusammengestellt.

Während des Studiums

Studierendenservice

Der Studierendenservice übernimmt dich, wenn der Bewerberservice mit dir fertig ist. Klingt irgendwie hart… Soll heißen: Sobald du an der HSMW immatrikuliert bist, werden Einschreibungen, Rückmeldungen, Studiengangwechsel, Beurlaubungen und Exmatrikulationen (das offizielle Ende des Studiums) vom Studierendenservice bearbeitest. Hier kannst du verlorene Studentenausweise melden und dir einen neuen besorgen, hier werden deine Noten verwaltet, usw. Solltest du zu einem dieser Bereiche Fragen haben, steht für jede Fakultät der HSMW, eine Mitarbeiterin für deine Fragen zur Verfügung.

Career Service

Dein Studienbeginn ist der erste Schritt in deine berufliche Zukunft. Soweit, so floskelhaft. Unser Career Service hilft dir, dich gut auf den Jobeinstieg vorzubereiten und schon frühzeitig Möglichkeiten deiner beruflichen Entwicklung zu fördern. Hier erhältst du Wissen, das über deinen Studiengang hinausgeht, und du kannst mit dem HSMW-Careernet nach Jobs, Praktika und deinem ersten Beruf suchen.

Sozialkontaktstelle

Nicht immer verläuft das Studium reibungslos und nicht alle haben die gleichen Voraussetzungen. Die Sozialkontaktstelle ist Anlaufstelle für Studierende und Beschäftigte der Hochschule Mittweida bei persönlichen oder familienbedingt veränderten Lebenssituationen – also etwa, wie du Kind und Studium oder die Pflege von Angehörigen mit diesem vereinbarst oder wenn es um Nachteilsausgleiche für chronisch kranke und behinderte Studierende geht. Auch wenn du psychische Probleme durch extremen Prüfungsstress und Studiendruck hast, ist die Sozialkontaktstelle der Hochschule Mittweida ein guter Ansprechpartner.

Beratung bei psychischen und sozialen Problemen

Neben der Sozialkontaktstelle gibt es ein weiteres Angebot, wenn du nicht mehr weiter weißt. Für genau diesen Fall gibt es Beratungsangebote des Studentenwerks Freiberg. Die Angebote sind sehr vielseitig und reichen von Informationen zur finanziellen Absicherung des Lebensunterhaltes bis zur Einzelberatung oder Gruppencoaching in der psychosozialen Beratung. Hier erhältst du bei einer akuten Krise schnelle Hilfe!

Nach dem Studium

Die Zeit des Studiums wird dich prägen, sei dir sicher. Besonders an die persönlichen Momente, die Freundschaften, das Feiern wirst du dich für immer erinnern. Aber mit allen Kommilitonen und Kommilitoninnen kannst du gar nicht Kontakt halten. Oder doch? Die Hochschule Mittweida ist stolz auf ihre Absolventinnen und Absolventen, die das hier erworbene Wissen ihr Leben lang im Berufsleben nutzen und lädt sie immer dazu ein, ihre Alma Mater zu besuchen – oder zu einem späteren Zeitpunkt nochmal das Wissen zu vertiefen, wofür Zertifikate und berufsbegleitende Studiengänge angeboten werden. Mehr Informationen zur Alumni-Arbeit der HSMW.