Lauf Ozolo, lauf!

Kurz vor Abschluss ihres Studiums kreieren die Studenten der Medieninformatik ein eigenes Spiel. Ihr dürft auf ein Endless-Running-Game gespannt sein, dass Doodle Jump und Temple Run bald Konkurrenz machen wird.

mehr...

Absolventenportrait: Smarte Lösung für Big Data

Thomas Emmerich hatte 2002 erst Angewandte Informatik an der TU Chemnitz studiert, doch drei Jahre später wechselte er zusammen mit drei weiteren Kommilitonen an die Hochschule Mittweida. Hier absolvierte er das Multimediatechnik-Studium in nur drei Jahren. Im Interview erzählt er vom Studium und von seinem heutigen Job in der freien Wirtschaft.

mehr...

Absolventenportrait: Informatik in die Wiege gelegt

Peter Großöhme hat 2010 sein Diplom im Fach Informatik an der Hochschule Mittweida abgelegt. Heute arbeitet er bei der MEGWARE Computer GmbH in Chemnitz. Das Unternehmen ist einer der deutschland- und europaweit führenden Hersteller von Hochleistungsrechnern.

mehr...
Harald Fischer

Absolventenportrait: Mittweida war und ist die Nummer Eins

Zehn Jahre nach seinem Elektrotechnikstudium in Aachen wollte sich Harald Fischer noch einmal weiterbilden: 2003 hat er ein Zweitstudium der Technischen Informatik an der Hochschule Mittweida abgeschlossen. Dies ebnete ihm den Weg in eine Führungsposition bei Bombardier.

mehr...