Mit diesen Kursen bereitest du dich optimal auf dein Studium vor

Dein Studium beginnt in wenigen Wochen und irgendwie wirst du das Gefühl nicht los, das Abi-Wissen verschwindet schon wieder? Dir fehlen sowieso ein paar Grundkenntnisse in Mathe, Physik, Chemie oder Englisch? Dann besuch einen Vorbereitungskurs!

Mit einem Vorbereitungskurs an der Hochschule Mittweida bist du für den Studienstart gewappnet.

Mit einem Vorbereitungskurs an der Hochschule Mittweida bist du für den Studienstart gewappnet.

Der Vorbereitungskurs richtet sich speziell an zukünftige Studierende der Hochschule Mittweida und erleichtert dir den Übergang vom Abitur zum Studium . Ein Tutor hilft dir dabei, deine Kenntnisse und damit verbundene Fähigkeiten und Fertigkeiten zu prüfen, zu stärken und zu erweitern. Jeder, der seine Fachkenntnisse vor Beginn des Studiums noch einmal auffrischen möchte, ist also herzlich willkommen. Besonders geeignet ist der Vorbereitungskurs für:

  • Bewerber, die die Hochschulzugangsberechtigung vor mindestens zwei Jahren erworben haben und seither kein Studium aufgenommen haben.
  • Bewerber, die die Fachhochschulreife an einer Fachoberschule mit nichttechnischem Profil oder nach einjähriger Ausbildung erworben haben.

Vorbereitungskurse 2019

Die nächsten Vorbereitungslehrgänge finden vom 2. bis 20. September 2019 an der Hochschule Mittweida statt.  Du hast die Wahl, ob du Mathe, Physik, Chemie oder Englisch belegen willst – der alles zusammen. Die Kurse finden nie parallel statt. Bedenke aber: Du wirst auch kleine Aufgaben nach dem Unterricht bearbeiten – je mehr Kurse du also wählst, desto mehr hast du am Abend zu tun. Hier kannst du schon einmal einen kleinen Blick in den Stundenplan werfen:

Infos zu den (günstigen) Gebühren für die Kurse und das Anmeldeformular findest du auf der Website der Hochschule. Anmeldeschluss ist der 16. August 2019.

Charis

Hi, ich bin Charis und studiere im 2. Semester den Masterstudiengang Media and Communication Studies. In meiner kurzen Zeit hier habe ich Mittweida schon sehr schätzen und lieben gelernt. In Berlin, wo ich während meines Bachelors gewohnt habe, braucht man von A nach B immer mindestens eine halbe Stunde. In Mittweida sind die Wege viel kürzer und man kann sich auch spontan noch abends verabreden. Das ist einfach ein riesiger Pluspunkt! Ich hoffe, ich kann euch in meinen Beiträgen einen Einblick in das Studentenleben geben und euch mit vielen nützlichen Tipps den Einstieg hier erleichtern.

More Posts

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.