Genießt euer Studium, denn die Studienzeit ist die schönste Zeit!

Im Gegensatz zu anderen wollte Tobias Burdukat nicht immer nur meckern, sondern wirklich etwas bewegen.Menschen mit seiner Arbeit unterstützen und dabei Engagement über die eigentliche Arbeit hinaus zeigen. Seit Anfang 2017 kann er das. Begeistert erzählt er vom „Dorf der Jugend“ - sein Herzensprojekt, seine Leidenschaft, sein Weg zur Selbstverwirklichung.

mehr...

Erik Hilse, Absolvent Medientechnik.

Das ist so viel erfüllender, als nur mit Geld bezahlt zu werden

Erik Hilse lacht herzlich. Er erinnert sich an seine Studienfreundin, die vor ihm im Dreck landet. Das war kein schlimmer Unfall, sondern ein wichtiger Bestandteil eines Videos, das sie für ein Hochschulprojekt gedreht haben. Es ist eine von vielen lustigen und schönen Erinnerungen, die er an sein Studium hat. Bis ...

mehr...

Ich war nie ein typischer Student

Zu Besuch an der alten Hochschule. Eine Weile war Stefanie Engelmann schon nicht mehr hier, nur manchmal besucht sie den einen oder anderen Professor von früher. Langsam und etwas nachdenklich geht sie durch die Labore im Sigmund-Schuckert-Bau. Hier hat sie während ihres Studiums sehr viel Zeit verbracht: Vorlesungen, Seminare und ...

mehr...

Praxisintegriert studieren: Industrial Management (B.Eng.)

Hochschulabsolventen sind bei vielen Unternehmen sehr gefragt. Dennoch gibt es einen Zwiespalt, der so alt ist, wie das Studium an sich: Die frisch gebackenen Akademiker sind zwar sehr gut ausgebildet, jedoch fehlen ihnen oft die praktischen Erfahrungen des Arbeitsalltags. Die Hochschule Mittweida hält diesen Zwiespalt durch ein gutes Gleichgewicht an ...

mehr...

Das Ziel rückt näher

Zweieinhalb Jahre ist es nun schon her, dass ich mich für den Studiengang Biotechnologie/ Bioinformatik an der Hochschule Mittweida eingeschrieben habe. Bevor ich mich im kommenden Semester meiner Bachelorarbeit widme, wird es mal wieder Zeit für einen Zwischenbericht.

mehr...

Absolventenportrait: Smarte Lösung für Big Data

Thomas Emmerich hatte 2002 erst Angewandte Informatik an der TU Chemnitz studiert, doch drei Jahre später wechselte er zusammen mit drei weiteren Kommilitonen an die Hochschule Mittweida. Hier absolvierte er das Multimediatechnik-Studium in nur drei Jahren. Im Interview erzählt er vom Studium und von seinem heutigen Job in der freien Wirtschaft.

mehr...

Diamanten aus Mittweida

Es funkelt, glitzert und ist unheimlich wertvoll, doch das sind nicht die beeindruckendsten Eigenschaften von Diamant: Es ist das härteste Material der Welt. Absolvent Hagen Grüttner forscht am Laserinstitut Hochschule Mittweida nach einer neuen Methode, nanokristalline Diamantschichten herzustellen.

mehr...

Sport meets Business: Praktisches Projektmanagement beim „Sportforum Mittelsachsen 2014“

Studieren heißt nicht nur dem Professor in seinen Vorlesungen zu folgen, sondern auch selbst aktiv zu werden und sich auszuprobieren. Viele Unternehmen fordern neben fachlicher Kompetenz auch praktische Erfahrungen. An der Hochschule Mittweida wird praxisnahes Lernen großgeschrieben!

mehr...

(Bachelor) Diplom der Woche: Wirtschaftsingenieurwesen

Ihr habt vielleicht schon von einem Maschinenbauingenieur gehört und könnt euch etwas unter einem Elektroingenieur vorstellen, aber ein Ingenieur für Wirtschaft? Noch dazu ist unser Bachelor der Woche eigentlich gar kein Bachelor, sondern eine richtige Rarität: ein echter Diplomingenieur.

mehr...

Sozialrecht als praxisnaher Unterricht?

Das Sozialgesetzbuch II regelt die staatlichen Leistungen zur Unterstützung von Arbeitssuchenden in Deutschland. Es beinhaltet Arbeitslosengeld II, Sozialgeld und Leistungen für Bildung und Teilhabe und ist dadurch auch als „Hartz IV-Gesetz“ bekannt. Das klingt banal, ist in der Anwendung aber äußert komplex und kann die Köpfe von Studenten ganz schön zum Rauchen bringen.

mehr...

Absolventenportrait: Viel effektiver als an einer großen Uni

Ingo Bunzeck hat Betriebswirtschaft an der Hochschule Mittweida studiert. Im Jahr 2005 beendete er das Studium. Nun ist er in Belgien wohnhaft und leitet das Büro Brüssel (ECN). Er erzählt, warum praktische Erfahrungen entscheidend für den erfolgreichen Berufsstart sind.

mehr...

Bachelor der Woche: Soziale Arbeit

Du kannst gut zuhören, Probleme analysieren und möchtest Menschen helfen? Du bist kommunikativ, arbeitest gern im Team und hast eine soziale Ader? Dann hält die Soziale Arbeit ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabenspektrum für dich bereit.

mehr...

E-Learning und praktische Projekte

Rika Fleck arbeitet als Dozentin an der Fakultät Medien der Hochschule Mittweida. Im letzten Jahr erhielt sie für ihre ausgezeichnete Lehre den Helmut-Lindner-Preis. Im Interview erzählt die Dozentin, wo ihre Schwerpunkte liegen, was ihren Unterricht besonders macht und an welchen Vorbildern sie sich orientiert.

mehr...